Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Sarah Kimmich
Artikel vom 02.12.2022

Margarete Oehm | Kunst ist Poesie

7. Mai bis 17. September 2023

Als Margarete Oehm 1923 im Alter von 25 Jahren den Maler Willi Baumeister kennenlernt, ist sie viel gereist, ist Mitglied der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit und interessiert sich als Malerin und Zeichnerin für das neue künstlerische Menschenbild der Uecht-Gruppe um Oskar Schlemmer und Willi Baumeister. Drei Jahre später, nach der Hochzeit mit Willi Baumeister, beendet sie ihr künstlerisches Schaffen. Mit der Schau in der Ruoff Stiftung gilt ihrem Werk und künstlerischen Dialog mit Willi Baumeister erstmals eine institutionelle Ausstellung. Möglich wird sie durch die Kooperation mit der Willi Baumeister Stiftung in Stuttgart.

 

Eröffnung: Sonntag, 7. Mai 2023 | 11 Uhr

  • Einführung: Dr. Günter Baumann, Kunsthistoriker

Führung: Sonntag, 25. Juni  | 15 Uhr

Weitere Informationen