Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Autor: Sarah Kimmich
Artikel vom 23.01.2024

Thomas Putze | weg vom Fenster

16. Juni bis 22. September 2024

Am Ruder, 2024 © Thomas Putze

Mit dieser Ausstellung beteiligt sich die Ruoff Stiftung an dem übergreifenden Kunstprojekt „COMING IN! Outsider Kunst in Nürtingen“. Es geht um das Ausgrenzen und das Einbinden, um das Überschreiten realer, behaupteter oder gedachter Linien, um die Sehnsucht, für sich zu sein, und um die Angst, allein zu sein. Für die Ausstellung in der Ruoff Stiftung lässt Thomas Putze buchstäblich tief blicken – im Vertrauen auf seine Kunst. Die Fassade des Gebäudes Schellingstraße 12 wird zur Membran eines aufgebrachten Lebens, zum Reflektor zwischen dem Geschehen im Ausstellungsraum und im Außenraum. Thomas Putze fragt: „Wie offen gehen wir als Gesellschaft mit diesen Brüchen im Leben um?“


Eröffnung: Sonntag, 16. Juni 2024 | 11 Uhr

Öffentliche Führungen:

  • Sonntag, 23. Juni 2024 | 15 Uhr
    mit Constanze Halsband, Kunsthistorikerin

  • Sonntag, 13. Juli 2024 | 15 Uhr
    mit Constanze Halsband, Kunsthistorikerin

Gebühr: 5 Euro | Anmeldung erforderlich unter info(@)ruoff-stiftung.de oder 07022 75-358.

Weitere Informationen